Urlaub mit der Familie in Köln

In Köln kann man auch als Familie recht viel unternehmen.

Nehmen Sie sich doch einfach einmal eine große Ferienwohnung in Köln für vier Personen und erleben Sie einen wunderschönen Familienurlaub in Köln. Sie denken eine Familienurlaub muss unbedingt immer auf dem Bauernhof stattfinden? Ganz und gar nicht! Auch in der schönen Stadt Köln kann man einen tollen Familienurlaub erleben. Da ist für jeden etwas dabei! Der Vater testet die tolle Altstadt von Köln und die Kneipen mit dem weltbekannten "Kölsch", die Ehefrau testet derweil die Shoppingmeile von Köln und die Kinder erleben zusammen mit den Eltern einen tollen Tag am Rheinufer, im Kölner Zoo oder hoch oben auf dem Kölner Dom!


Möblierte Wohnungen oder Apartments Köln

Unsere möblierten Wohnungen liegen direkt am Rhein bzw. nur 1 Minute davon entfernt. Nichts liegt also näher, als einen Spaziergang am Rhein zu unternehmen. Im Sommer relaxen hunderte von Menschen mit Grills und Kölsch auf den Wiesen am Rheinufer. Alle entspannen bei schönen Wetter und schauen sich das schönste Panorama von Köln an. Denn nur auf dieser Rheinseite in Köln können Sie wirklich entspannen! Machen Sie eine schöne Fahradtour am Rhein oder gehen Sie zu Fuß mit Ihrer Familie zum Jugendpark direkt am Rhein. Dort gibt es ebenfalls schöne Wiesen und einen tollen Sportpark. Baksetballkörbe, Fußballcourts und eine tolle BMX bzw. Scooter Anlage laden zu sportlichen Aktivitäten ein.

Ihre Kinder werden begeistert sein, wenn Sie uns in Köln in unseren Ferienwohnungen besuchen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Karneval: Der Familienurlaub

Ein ganz wunderbares Event für die ganze Familie ist der Kölner Karneval, den man einfach mal erlebt haben muss. Damit Sie genau wissen, wann der Bär "in Köln tobt", haben wir einen kleinen Tipp für Sie: auf der Seite https://www.weiberfastnacht.info/ finden Sie die genauen Tage bzw. das Datum von dem nächsten Karneval in Köln. Viel Spaß!

In der Innenstadt von Köln ist die "5. Jahreszeit" immer voll Leben. Kamelle und Strüßje! Der Straßenkarnevals ist ein Höhepunkt im Karneval in Köln und viele Besucher reisen extra dafür an. Besonders der Rosenmontagszug, welcher sich durch die Kölner Innenstadt bewegt, wird begeistert bejubelt. Bis zu einer Million Leute jubeln dem Karneval dann zu. Dieser Rosenmontagszug, der jährlich in Köln stattfindet, zählt zu den größten Umzügen in der "Narrenzeit" in Deutschland. Die Kölner nennen ihn "d´r Zoch" und er ist ganze sieben Kilometer lang. Der Zug verläuft quer durch die ganze City. Am Clodwigplatz beiginnt der Karnevalszug und schlängelt sich weiter durch Köln. An diesem Tag sind alle Karnevalsgesellschaften auf den Beinen und es dauert 3,5 Stunden. Die Blauen Funken führen den Zug an. Sie sind mit bunten Kostümen ausgestattet und die Mitglieder tragen Uniformen. Kapellen, Reitercorps sowie Tanzgruppen ziehen an den begeisterten Zuschauern vorbei. Diese werfen Schokolädcher, Kamellen sowie Strüßjer und Bützje in die jubelnde Menge. In diesem Jahr gab es das Motto "Mer Kölsche danze us der Reih". Es wurden aktuelle Politikthemen, auch Sport und Wirtschaft, gezeigt. Die sogenannten Persiflagewagen zeigen die unterschiedlichen Themen. Das Kölner Dreigestirn bildet den Höhepunkt des Zuges. Diese sind: Prinz, Bauer sowie Jungfrau und diese schmeißen Pralinen in die närrische Menge. Ganze 300 Tonnen Süßigkeiten werden unter das Volk verstreut. 700.000 Tafeln Schokolade sowie mehr als 220.000 Schachteln Pralinen! Die Mädchen sowie Jungen aus Köln dürfen sich über 300.000 Strüßjer freuen.

Das Aqualand

Der Freizeitspass für die ganze Familie! Ihre Kinder werden begeistert sein von diesem tollen Spaß und Wellnessbad! Riesen Rutschen und für die Erholung auch noch ein großer Wellness Angebot. Lesen Sie über das Aqualand Köln.

Das Odysseum

Und hier ist noch ein weiterer toller Familienausflug: Das Odysseum.