AGB

Haftungsausschluss

Michael Weihofen (für Gaestezimmer und Ferienwohnungen in Köln) übernimmt keine Garantie für die Korrektheit und Vollständigkeit der Informationen.​Die Informationen (Gästezimmer etc) wurden von den Eigentümern erstellt und können nicht bis ins Detail geprüft werden.

Michael Weihofen (für Gaestezimmer und Ferienwohnungen in Köln) übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art, die vor, während oder nach einer Anfrage bei einem Wohnungsbesitzer ​entstehen können. Mit der Nutzung von dieser Website erklären Sie sich mit unseren Allgemeine Geschäftsbedingungen einverstanden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Leistungsumfang ​Webseitenbetreiber Michael Weihofen(im nachfolgenden kurz Seitenbetreiber genannt) / Vertragspartner (Vermieter)
1. Der Seitenbetreiber stellt lediglich eine Internetseite zur Verfügung, die Gastgeber nutzen können um Unterkünfte zu Wohnzwecken anzubieten.
2. Da der Seitenbetreiber nur eine Internetseite zu Informationszwecken anbietet, werden ausdrücklich nur der Gastgeber (Anbieter der Unterkunft) und der Gast Vertragspartner. Zwischen dem Seitenbetreiber und dem Gast entsteht kein Vertragesverhältnis.
3. Der Seitenbetreiber und die Gastgeber (Anbieter der Unterkunft) sind keine Reiseveranstalter im Sinne des § 651a BGB.
§ 2 Informationsveröffentlichung 
1. Michael Weihofen stellt lediglich eine kostenloses Informationsportal (Internetseite) zur Verfügung und tritt ausdrücklich nicht als Vermittler oder Agentur auf. 
2. Die Registrierung für einen Benutzer ist auf dieser Internetseite kostenlos. Einträge werden von dem Seitenbetreiber geprüft und eventuell korregiert. Der Seitenbetreiber behält es sich vor, Anzeigen zu verändern bzw. zu löschen sofern sie gegen die guten Sitten verstoßen bzw. illegal sind.
§ 3 Datenschutz und Vertraulichkeit
1. Der Seitenbetreiber erhebt und speichert die Daten der Gastgeber gem. § 28 BDSG, um seinen Aufgaben als Webseitenbetreiber zu erfüllen.
2. Der Seitenbetreiber verpflichtet sich dazu, die Daten nicht an Dritte weiterzugeben.
§ 4 Erfüllungsort und Gerichtsstand
1. Der Erfüllungsort für alle Ansprüche ist Köln
2. Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Köln
§ 5 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Vermittlungsbedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt.